Der Cellounterricht in Berlin

Willkommen auf meiner Seite!
Nach mehreren Jahren als Solocellist im Opern- und Sinfonieorchester arbeite ich heute leidenschaftlich als Cellolehrer in Berlin. Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene und bereite Jugendliche auf die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen vor (Studienvorbereitung StuVo).

Der Unterricht findet in meinem Studio im Prenzlauer Berg sowie online statt.

An Vormittagen unterrichte ich passionierte Erwachsene.

„Jeder kann Cello spielen lernen!“

Mit Hingabe, Liebe, Konzentration und Fleiß kann jeder Cello spielen lernen. Talent haben glücklicherweise die Meisten. Nur Mut, Übung macht den Meister!

Kinder und Jugendliche lernen, wie sie sich durch cleveres Üben das Cellospiel in kleinen Schritten aneignen und auf dem Weg zur Meisterschaft immer weiter verfeinern können.
Nebenbei geht es bei diesem Lernprozess auch um sinnvolle Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen, Zuhören, Umgang mit Fehlern, Selbsteinschätzung, Lockerheit, u.v.m.
Die Freude an der Musik steht dabei immer im Mittelpunkt!

Aufgrund meiner Vergangenheit als Orchestermusiker (siehe Vita), unterrichte ich nicht nur Anfänger, sondern auch weit fortgeschrittene Cellisten bis hin zur Studienvorbereitung.

Vormittags unterrichte ich passionierte Erwachsene.

Auch Online

Mit Laptop, Kopfhörer und Mikrofon ist der Cellounterricht auch online möglich. Während des Corona-Lockdowns habe ich meine Schüler auf diese Weise ‚digital‘ unterrichtet und auch jetzt greifen ich bei Schülern mit längerer Anfahrt manchmal auf diese Möglichkeit zurück.

>> Infos zur Online-Technik

 

Quatsch muß auch sein!

Hören & Bewegen

sind die Grundelemente des Cellospiels

Rhythmus, Tonhöhe, Tonqualität und musikalische Gestaltung haben ihren Ursprung in unserer Vorstellungskraft, dem Hören.
Die für das Cellospiel notwendigen Bewegungsabläufe erlernen und verfeinern wir durch Üben.
Wenn alle Bewegungen des Cellospiels fließen und dabei dem ‚inneren Ohr‘ folgen, entstehen Momente des Glücks.

„Morgenandacht bei J.S. Bach“ – Kupferstich nach einem Ölgemälde von Edward Rosenthal (1870)

Cellokurs auf Schloss Rheinsberg

für Kinder und Jugendliche

Hier gibt es jedes Jahr die Möglichkeit zur intensiven Zusammenarbeit. Die meisten Schüler kommen viele Jahre in Folge, denn es ist immer wieder fruchtbar und macht viel Freude.
2022 ist bereits ausgebucht.

>> zum Kurs

Unterrichtspreise

Regelmässiger Unterricht*:
€ 140,- / Monat für wöchentlichen Unterricht à 60 min.
€ 115,- / Monat für wöchentlichen Unterricht à 45 min.

Einzelstunde: 60 min à € 60,- / 45 min. à € 45,-
Probierstunde: € 40,-

* Der Unterricht findet an Schultagen statt, nicht jedoch an Feier- und Ferientagen, was in etwa 36 Unterrichtseinheiten pro Jahr entspricht.
Der Unterrichtsvertrag kann unter Einhaltung einer Frist von einem Monat zum 31.03. oder zum 30.09. gekündigt werden.